Gedankenimpulse · 17. Juni 2020
Menschen, die in ihrer Mitte ruhen, machen einen großen Eindruck auf uns. Sie wirken interessiert und zugewandt und dennoch frei und unabhängig. Wer möchte nicht insgeheim auch so sein. Ein großer Prozentsatz der Menschen ist im Denken und Handeln fremdbestimmt von Prägungen, Überzeugungen, Erfahrungen, die meist in der Kindheit ihren Ursprung haben und die wenig mit dem eigenen Wesen zu tun haben. Jeder kann sich jedoch auf den Weg zu sich selbst machen und ein selbstbestimmter Mensch werden.
Ein Kurs in Wundern Zitate · 12. Mai 2020
Eine allgemeine Einführung in 'Ein Kurs in Wundern' finden Sie auf der Website dieses Blogs unter dem Menü-Punkt 'Weitere Ansätze - Ein Kurs in Wundern'.
Gedankenimpulse · 11. Mai 2020
"Am Grunde unseres Seins liegt eine Sehnsucht, die dermaßen unstillbar ist, dass sie nichts anderes meinen kann als Gott" (V.E. Frankl). Wir können für dieses Ziel der Sehnsucht auch andere Namen wählen. Meistens projizieren wir unsere Ur-Sehnsucht auf Ziele innerhalb der Welt, insbesondere auch auf unseren Partner/unsere Partnerin. Sie alle können diese Sehnsucht niemals wirklich stillen, da alles und jedes in der Welt der Polarität unterliegt, somit zwei Seiten hat und vergänglich ist.
Angstbewältigung · 06. Mai 2020
Hier sind grundlegende Hinweise zur Angstbewältigung zu finden, mit denen man sich am besten in weniger angstbesetzten Zeiten auseinandersetzen sollten. Sie bilden eine gute Basis, um in den Zeiten, in denen Ängste verstärkt wieder auftreten, diese rascher abzubauen und um letztlich auch dahin zu kommen, Ängsten erst gar keinen Raum mehr zu bieten, in dem sie sich ausbreiten können.
Gedankenimpulse · 30. April 2020
Die Intuition ist eine Fähigkeit, die jeder Mensch von Geburt an besitzt und in unserer Mitte verankert ist. Der Zugang zu ihr ist in der heutigen Zeit allerdings häufig blockiert. Man kann ihn aber wieder öffnen. Die Intuition, auch Bauchgefühl genannt oder unsere Innere Stimme, ist nicht zu verwechseln mit der Stimme des Inneren Kritikers. Dieser spricht gegen uns. Die Intuition arbeitet für uns.
Gedankenimpulse · 26. April 2020
Alles hängt von einer Entscheidung ab. Der Mensch muss immer entscheiden. Unser gesamtes Leben erfolgt aus einer Kette von Entscheidungen. Jeder besitzt die innere Freiheit, seine eigenen Entscheidungen zu treffen. Andererseits kann dieser unumgängliche Fakt hier und da auch als Last empfunden werden. Entscheidungen werden zu einem großen Teil unbewusst getroffen. In etlichen Situationen müssen wir aber auch bewusst entscheiden. Regelmäßig bewusst zu entscheiden führt zu mehr Lebensqualität.
Selbstfindung · 21. April 2020
Der 'Innere Beobachter' ist ein Bestandteil des Geistes eines jeden Menschen. Wir benutzen ihn von Zeit zu Zeit unbewusst. Er ist kein Phantasiegebilde und wir können uns darin üben, ihn bewusst in unser Leben einzubeziehen, bis dies uns zur Selbstverständlichkeit geworden ist. Das bringt für jegliche Lebenssituation sowohl Erleichterung als auch mehr Freude. Er ist ein wichtiges Werkzeug dafür, ein selbstbestimmtes und sinnerfülltes Leben führen zu können.
Angstbewältigung · 29. März 2020
Den Mechanismus der Angst zu verstehen, nimmt ihr und ihren "Kindern", den vielen tausend Ängsten, die Macht und die Kraft. 'Sorge zu haben' ist etwas ganz anderes als 'Angst zu haben'.
Selbstfindung · 23. März 2020
Zu leben bedeutet immer beides: einerseits das Leben kreativ zu gestalten und andererseits es bewältigen zu müssen. Alles fängt in unserem Inneren an! Es sind unseren inneren Haltungen, Einstellungen und Prägungen, von denen es unaus- weichlich abhängt, wie wir reagieren, wie wir uns bewusst oder unbewusst entscheiden und in welcher Weise sich alles weiterentwickelt. Sich dieser Tatsache deutlich bewusst zu sein, kann sehr viel in unserem Leben bewirken.
Sinn und Werte · 22. März 2020
Die Frage danach, was uns Halt im Leben gibt, ist eng verbunden mit der Frage nach dem Sinn. Solange alles funktioniert und es uns gut geht, wird sie kaum gestellt. Aber dennoch fragen wir täglich eher mehr unbewusst als bewusst viele Male nach dem Sinn; insbesondere immer dann, wenn wir Entscheidungen treffen müssen - nicht nur große weitreichende sondern auch ganz kleine Entscheidungen.

Mehr anzeigen