Selbstfindung

Selbstfindung · 21. April 2020
Der 'Innere Beobachter' ist ein Bestandteil des Geistes eines jeden Menschen. Wir benutzen ihn von Zeit zu Zeit unbewusst. Er ist kein Phantasiegebilde und wir können uns darin üben, ihn bewusst in unser Leben einzubeziehen, bis dies uns zur Selbstverständlichkeit geworden ist. Das bringt für jegliche Lebenssituation sowohl Erleichterung als auch mehr Freude. Er ist ein wichtiges Werkzeug dafür, ein selbstbestimmtes und sinnerfülltes Leben führen zu können.
Selbstfindung · 23. März 2020
Zu leben bedeutet immer beides: einerseits das Leben kreativ zu gestalten und andererseits es bewältigen zu müssen. Alles fängt in unserem Inneren an! Es sind unseren inneren Haltungen, Einstellungen und Prägungen, von denen es unaus- weichlich abhängt, wie wir reagieren, wie wir uns bewusst oder unbewusst entscheiden und in welcher Weise sich alles weiterentwickelt. Sich dieser Tatsache deutlich bewusst zu sein, kann sehr viel in unserem Leben bewirken.
Selbstfindung · 14. März 2020
Der Mensch trägt in sich eine tiefe Sehnsucht, sein zu dürfen, wie er ist; den Raum zu haben, dieses entfalten und zum Ausdruck bringen zu können ohne auf Ablehnung zu stoßen ...