Seminare und Referate


 

 Einführung in das Enneagramm der Persönlichkeiten

 Do. 28.03.2019; 17.30 - 20.30 Uhr

 

Hospiz-Akademie Ulm; www.hospiz-ulm.de

 

 

 

 

Im ersten Halbjahr 2019 finden keine weiteren Seminare statt.


Seminar-Inhalte

 

Enneagramm der Persönlichkeiten  

Das Enneagramm beschreibt als Charakterkunde das Menschsein in neun verschiedenen Persönlichkeitsstrukturen, die die Grundlage dafür bilden, warum Menschen sich gegenseitig häufig einfach nicht verstehen können. Es sind Muster, die sowohl starke als auch problematische Verhaltensweisen enthalten. Letztere stellen eine Notlösung dar, die das Kind entwickelte, um emotionale Ungleichgewichte auszugleichen. Diese ungünstigen Prägungen wirken im Erwachsenenleben fort, obwohl wir sie dort nicht mehr brauchen und springen immer wieder automatisch an. Sie blockieren den freien Fluss unseres Lebens und erzeugen Konflikte mit unseren Mitmenschen. Das Enneagramm hilft, das eigene Muster aufzuspüren, sodass wir daran arbeiten können, die hinderlichen Verhaltensweisen aufzulösen. Dadurch können unsere Stärken deutlicher hervortreten und ungehindert zum Einsatz kommen. Wir bewegen uns freier durchs Leben und  Beziehungen aller Art werden entlastet. Wir lernen nicht nur uns selbst in unserer ganz individuellen Art besser kennen und schätzen, sondern genauso die unseres Gegenübers.